Verkehrsrecht - Ihr Anwalt in Bochum

Manchmal dreht sich alles im Leben nur um eins:

A: Allgemeines Verkehrsrecht (Fahrzeugkauf, Mängel, Gewährleistung, etc.)
U: Unfallregulierung (Nettoschaden, Schmerzensgeld, Nutzungsausfall, Pauschale,etc.)
T: Tourismusrecht (Reiserecht, Flugverspätung, Gepäckverlust, Reisemängel, etc.)
O: OWI/Verkehrsstrafrecht (Bußgeld, Fahrverbot, Punkte, Fahrerlaubnisentzug, etc.)

Kontaktaufnahme Rechtsanwalt Sören Machleb:  (0234) 79 27 200

Ihr betreuender Rechtsanwalt Sören Machleb ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Unfallregulierungen, Bußgeldverfahren und andere Fälle im Verkehrsrecht sind mein "tägliches Brot". Gerne stelle ich mein Wissen in Ihren Dienst und kämpfe für Sie.

Weitere genauere Informationen haben wir für Sie auf den folgenden Seiten dieser Rubrik zusammengestellt, damit Sie bis zu unserem Beratungsgespräch erste Anhaltspunkte nachlesen können.


Aktuelle Tipps von Anwalt Sören Machleb zum Thema Verkehrsrecht

Die Rückabwicklung eines Neuwagenkaufs ist bei wesentlichen Abweichungen der tatsächlichen Leistung von der vereinbarten Leistung möglich. Weicht die Motorleistung eines Sportwagens, der insbesondere wegen seiner Leistung gekauft wurde, um 8,9 % ab, (bestenfalls 386 PS statt 420 PS) liegt ein Mangel vor, der zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt (Landgericht Wuppertal, Urteil vom 16.11.2010 - 16 O 134/08).
Auch signifikant höherer Spritverbrauch und Co² Ausstoß wie im Prospekt angegeben kann zum Rücktritt berechtigen. Üblicherweise wird aber eine Abweichung von mindestens 10% verlangt (OLG Hamm, Urteil v. 09.06.2012, Az.: I-28 U 12/11).

Ihr betreuender Anwalt:

Sören Machleb
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Sören Machleb, Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fortbildungszertifikat Sören Machleb

Kontakt

Sie suchen einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Bochum?
Wir helfen Ihnen weiter!
Kontaktieren Sie uns jetzt.